Ghee fürs Braten – selbstgemacht


Ghee ist super zum Braten. Weil es so hitzestabil ist. Nutze zum Braten also immer entweder Ghee oder Kokosöl, die beide hohe Temperaturen in der Pfanne aushalten.

Wenn Du Dir Ghee kaufst wirst Du dafür sehr viel Geld bezahlen müssen.

Also mach es doch einfach selbst in größerer Menge und Du sparst so einiges an Euros.

Hier das Rezept (Thermomix):

Kaufe Dir 3 – 4 Päckchen Bio-Butter

Zubereitung:

Lass diese Butter (in Stücken) im Thermomix bei Rührstufe und 70 °C ca. 10 Minuten schmelzen. Die Butter muß vollständig geschmolzen sein.

Danach stellst Du den Thermomix auf 25 Min. Varoma Rührstufe (ohne Meßbecher!) ein. Nun trennt sich das Eiweiß vom Fett.

Danach abkühlen lassen bis auf 70 °C. Lasse auf Stufe 1 das Ganze ohne Meßbecheraufsatz 20 – 25 Minuten laufen.

Lege in ein Sieb ein Küchenpapier und und gieße Dein flüssiges Ghee nun vorsichtig hinein. Lass es am Besten in einen große Kanne/Messbecher eintropfen.

Das reine Fett kannst Du nun in Gläser oder Töpfchen umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren bis Du es benötigst.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.