Mediteranes Ofengemüse einfach und schnell

Einfache Zubereitung im Thermomix (Zutaten sind dick gekennzeichnet):

3 Knoblauchzehen, 1 kleine Peperoni (oder 1 TL rote Chilipaste) 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern.

1 Tomate halbiert hinzugeben und 5 Sekunden Stufe 7 zerkleinern.

Nun 2 TL italienische Kräuter, 1 TL Steinsalz oder Meersalz, 1 Prise Pfeffer, 20 g Aceto balsamico und 20 g Kokosöl mild zugeben und 10 Sekunden auf Stufe 3 mischen lassen.

Jetzt 1 kg gemischtes Gemüse (z. B. Zucchini, Paprika, Champignons, Aubergine, Zwiebeln) in mundgerechte Stücke schneiden. Dieses in den Mixtopf geben und 20 Sekunden auf Linkslauf Stufe 1 mischen.

Auf einem Backblech verteilen.

Im vorgeheizten Ofen mit Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene bei 220 °C ca. 18-25 Min. backen lassen.

Nach dem Backen mit Kräutersalz bestreuen.

Wir essen dieses leckere Gemüse zu dritt immer sofort ganz auf, wenn es warm aus dem Ofen kommt. Du kannst es jedoch auch abgekühlt in Gläser schichten mit Olivenöl bedeckt. So hält es im Kühlschrank ca. 2 Wochen. Auch eine nette Geschenkidee.

Als Vorspeise (oder kleine Mahlzeit am Abend) mit frisch gerösteten Pinienkernen, schwarzen Oliven (optional Schafskäse) und selbstgebackenem frischem Sauerteigbrot sehr lecker!

Kleine Anmerkung: Der Mixtopf wird durch 1 kg Gemüse sehr voll! Einfach etwas runterdrücken.

Depression bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern

Ein Thema bei Dir? Du bist stets traurig, nichts macht mehr Freude? Fühlst Dich wertlos? Schlecht? Du hast im schlimmsten Falle sogar schon einmal an Selbstmord gedacht? Dieser Zustand macht auf Dauer krank. Sehr krank. Was ich auf jeden Fall sagen kann:

Es gibt immer eine Lösung! Warte nicht mehr länger. Leide nicht mehr. Lass Dich beraten!

Wusstest Du, daß auch Dein Darm eine tragende Rolle bei Depressionen hat?

Wusstest Du, daß ganz oft hinter Depressionen ein Mikronährstoffmangel stecken kann?

Dass eine basenüberschüssige Ernährungsweise erstaunliche Verbesserungen bringen kann?

Wusstest Du, daß es auch alternative und naturkundliche Möglichkeiten für Medikamente wie Antidepressiva gibt?

Komm in meine Beratung – ich informiere Dich gerne zum Thema Depression.

Höre Dir den ganzheitlichen Aspekt zu diesem Thema einmal an.

Leide nicht länger! Du kannst wieder an Lebensqualität gewinnen.

Komm ins Handeln, damit es Dir baldmöglichst besser geht.

Ich bin für Dich da! Terminvereinbarung unter 09645 561 90 27.

Kind zu dick?

Die richtige Kinderernährung zum Abnehmen

Viele Kinder sind heutzutage schon zu dick. Gehört Deine Tochter oder Dein Sohn dazu?

Das muß nicht mehr so sein.

Ich berate Dich und Deine Lieben gerne zum Thema Abnehmen im Kindesalter.

Auch ganz allgemein bei Fragen zu kindgerechter gesunder Ernährung und mehr helfe ich Dir weiter.

Ruf mich heute noch an! Damit auch Dein Kind sich mit seinem Gewicht bald rundum wohlfühlt!

09645 – 561 90 27 Freu mich auf Euch!

Clean Eating

Es ist der neue Ernährungstrend. Clean Eating heißt wörtlich übersetzt „reines, sauberes Essen“. Damit gemeint sind nur naturbelassene, unverarbeitete Nahrungsmittel und Gerichte ohne künstliche Stoffe. Farbzusätze, Emulgatoren, Zusatz- und Konservierungsstoffe, Süßstoffe, Geschmacksverstärker, synthetische Aromen und Füllstoffe.

Das hört sich gut an für Dich? Dann los!

Es wird frisch gekocht! Unbehandelte Nahrungsmittel voller Vitalstoffe, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe die sowenig wie möglich industriell verarbeitet wurden.

Bei dieser Ernährung gibt es reichlich frisches Obst, Gemüse und Kräuter aus Bio-Anbau. Auch Getreideprodukte wie Mehl, Brot, Nudeln und Reis aus Vollkorn sowie Körner wie Hafer, Dinkel, Hirse, Kamut und Emmer. Dazu kommen Pseudogetreide wie Amaranth, Quinoa und Buchweizen. Auch Hülsenfrüchte spielen eine Rolle.

Hochwertige Fette wie pflanzliche Öle, Samen, Nüsse, Keime und Sprossen kommen in den Speiseplan. Problemlos kann diese Ernährung in den Alltag integriert werden.

Tierische Produkte und Zucker werden komplett von der Liste gestrichen.

(Anmerkung: Natürlich darf ab und zu auch Biofleisch oder ein qualitativ hochwertiger Fisch gegessen werden, falls Du nicht komplett auf vegan umstellen möchtest.)

Du möchtest mehr wissen über dieses völlig unkomplizierte Konzept? Komm in meine Beratung und Du erfährst alles darüber wie Du Dir ein genußvolles Frühstück, abwechslungsreiche Mittagessen und Abendessen zubereiten kannst sowie gesunde Salate, Desserts und Snacks. Als Plus gibt es Empfehlungen zu Nahrungsergänzungsmitteln, die bei einer veganen Ernährung superwichtig sind um dem Körper fehlende Nährstoffe aus der Nahrung trotzdem zukommen zu lassen.

Ich freu mich auf Dich!

Babywunsch – gesund schwanger werden

Du bist jung. Du möchtest irgendwann in den nächsten Jahren ein Baby? Dann ist jetzt die optimale Zeit Änderungen anzugehen.

Komm in meine Beratung! Du erfährst alles Wichtige zum Thema gesunde Ernährung und gesunder Lebensstil.

Wußtest Du, daß sogar die Intelligenz eines Kindes beeinflusst werden kann, wenn die Mutter in der Schwangerschaft und auch schon bereits davor ausreichend mit allen wichtigen Nährstoffen ausgestattet ist? Auch Frühgeburten können so vorgebeugt werden. Es gibt 47 essentielle Stoffe, die wir zu uns nehmen müssen, damit alles im Körper optimal abläuft. Welche das sind erfährst Du in meiner Beratung.

Bring Deinen Körper in Bestform! Und plane erst dann eine Schwangerschaft.

Entgiften z. B. darf eine angehende Mutter nicht, damit das Baby nicht gefährdet wird. Zwar können ein paar kleine Maßnahmen auch in der Schwangerschaft umgesetzt werden. Doch richtige Entgiftungsprotokolle sind nicht erlaubt während einer Schwangerschaft. Das muß bereits vor einer Schwangerschaft erfolgen. Gifte wie z. B. Quecksilber können über die Nabelschnur auf das Kind übergehen, was jede angehende Mama sicherlich absolut vermeiden möchte! Eine Entgiftungskur lohnt sich also sehr.

Oder hast Du vielleicht Übergewicht? Hier gibt es viele Risiken. Bluthochdruck, Diabetes, Schwangerschaftvergiftung u. a., das möchte keiner erleben. Ich rate unbedingt dazu vor einer geplanten Schwangerschaft abzunehmen. Wie das umgesetzt werden kann, dazu berate ich Dich gern.

Nicht zu vergessen ist die Tatsache, das es bei manchen Paaren mit dem Baby einfach nicht klappen soll. Sie probieren ewig und beide Partner sind schon so gestresst und auch enttäuscht. An wem liegt es? An ihr oder ihm? Bist Du betroffen?

Welche Ursachen hier dahinter stecken können das erfährst Du ebenfalls bei mir.

Tipp: Lass Dir von mir eine Analyse über Deinen Ernährungs- und Lebensstil machen. Mit Hilfe eines Fragebogens finde ich heraus welche Empfehlungen genau zu Dir passen. So lenkst Du Dein Leben in positive Bahnen!

Mach gleich einen Termin aus. Ruf mich an unter 09645/5619027.

Ob Frau oder Mann mit Kinderwunsch – Ich freu mich darauf Dich zu unterstützen!

Lymphfluss anregen – mit nur 5 Minuten Zeitaufwand!

Heute ein Beitrag für guten Lymphfluss:

Du benötigst eine Trockenbürste mit Handschlaufe. Diese bekommst Du in vielen Drogeriemärkten.

Und warum nun dieses Bürsten?

  • entfernt abgestorbene Hautschüppchen und macht die Haut geschmeidiger
  • regt die Durchblutung an
  • regt den Lypmphfluss an und reduziert somit Cellulite
  • beschleunigt die Ausleitung von Giften
  • regeneriert das Nervensystem
  • stärkt die Hautschutzbarriere

Du erhältst samtig weiche Haut! Außerdem brauchst Du nie wieder ein Peeling-Produkt kaufen. Somit schonst Du die Umwelt und den Geldbeutel.

Wichtig ist es die Bürste täglich anzuwenden, sonst hat sie weniger Effekt.

Hier siehst Du eine Klosterbürste der Firma Kost Kamm (unbezahlte Werbung). Eine Klosterbürste ist der Luxus unter den Trockenbürsten. Diese enthält zusätzlich nämlich noch Kupferborsten. Diese energetisieren als Pluszugabe Deinen Körper. Für mich nicht mehr wegzudenken in der täglichen morgigen Routine.

Der ideale Zeitpunkt dafür ist morgens, gleich nach dem Aufstehen. So geht`s:

Als einfache Faustregel zum Bürsten gilt, immer in Richtung deines Herzens zu streichen. Wenn du diesen einfachen Grundsatz befolgst, kannst du bei deiner Massage nahezu nichts mehr falsch machen. Du beginnst die Massage stets bei den Körperpartien, die am weitesten von deinem Herz entfernt sind.

Starte also an deinem rechten Fuß und bürste mit leichten, geraden Strichen (oder alternativ mit kleinen, kreisenden Bewegungen) über den Unterschenkel und Oberschenkel bis hoch zum Po. Direkt danach folgen der linke Fuß und das linke Bein.

Nun weiter mit den Armen. Beginne an der Hand deines rechten Armes und bürste deinen rechten Arm hoch bis zu deiner Schulter. Lege die Bürste dann auf deiner linken Hand auf und streiche nach oben bis zu deiner linken Schulter. 

Jetzt Bauch und Rücken. Wichtig ist, dass du den Bauch kreisförmig entsprechend des Darmverlaufs, also von dir aus gesehen im Uhrzeigersinn, bürstest. Beginne hierfür an der rechten Seite des Unterbauchs und streiche hoch bis zu den Rippen. Bewege dich von dort aus horizontal nach links und anschließend wieder nach unten.

Als letztes kommt der Rücken dran. Ich weiß das ist ein wenig schwierig. Mach einfach wie Du hinkommst und bürste in einer ebenfalls kreisförmigen Bewegung.

So das war es schon. Jetzt kannst Du ganz normal duschen und Dich danach mit einer Naturkosmetik-Bodylotion eincremen wenn Du magst.

Solltest Du lieber erst abends duschen, kannst Du Dich auch gleich im Anschluß nach dem Bürsten eincremen.

Lass es Dir gutgehen!

Mit der richtigen Ernährung können schwere Covid-19-Verläufe abgewendet werden

Ich habe vor einigen Tagen wichtige neue Informationen erhalten wie jeder von uns selbst dazu beitragen kann einen schweren Verlauf für Covid-19 abzuwenden. Auf der Homepage von Dr. Johannes Coy ist nachzulesen, was ernährungstechnisch wichtig ist in den ersten Tagen einer Ansteckung. Er gab ein Interview für die Zeitschrift „vitalissimo“ in dem er erklärt, was am besten gegessen werden sollte, damit der Virus sich im Körper nicht zu sehr ausbreiten kann.

Es sollte die Menge des Zuckers Glukose deutlich reduziert werden. Da der Großteil der Glukose in Form von stärkehaltigen Lebensmitteln wie Brot, Nudeln, Reis und Kartoffeln aufgenommen wird, ist es wichtig, sowohl die Glukose aus dem Haushaltszucker als auch die Glukose aus den stärkereichen Lebensmitteln zu reduzieren. Ob der Zucker aus Zuckerkristallen oder aus Stärke stammt, ob er süß oder nicht süß schmeckt, macht hinsichtlich des Blutzuckerspiegels keinen Unterschied.

Entscheidend ist, ob der Glukosespiegel im Blut stark ansteigt, denn dann wird der Treibstoff für die Vermehrung der SARS-CoV-2-Viren geliefert.

Ideal wäre es ein paar Tage zu fasten um so wenig wie möglich an Kohlenhydraten aufzunehmen.

Und es gibt noch so viele andere Lebensmittel, bei denen der Blutzucker nur langsam steigt und somit wenig Bausteine für die Bildung der Viren zur Verfügung stehen.

Ich schreibe mit Dir gerne einen Ernährungsplan zusammen, der genau diese Empfehlungen von Dr. Coy berücksichtigt.

Schau Dir den genannten Artikel auf seiner Homepage an. Somit erfährst Du noch mehr zu diesem Thema.

Wie diese Tage mit Lebensmitteln, die Du magst, gestaltet werden können erfährst Du von mir – buche jetzt Deine Beratungsstunde.

Nebenbei erzähle ich Dir von wichtigen Nahrungsergänzungsmitteln, die im Falle einer Infektion auch sehr bedeutend sein können.

Ich freu mich auf Dich!

Gemüsepaste selbstgemacht

Bist Du auch eher gegen gekaufte Gemüsebrühen, die Dinge enthalten, die da nicht hineingehören? Die an erster Stelle Salz enthalten statt Gemüse? Dann ist dieses Rezept auch für Dich eine selbstgemachte Super-Alternative:

Los geht`s:

900 g Gemüse nach Wahl (Sellerieknolle, Selleriegrün, Lauch, Porree, Karotte, Zwiebel, paar frische Champignons, Zucchini, Pastinake, eine Tomate, Süsskartoffel oder anderes Gemüse). Nimm eine bunte Mischung. Probiere gerne immer wieder auch neue Varianten aus.

Plus:

Lorbeerblatt, frische Kräuter nach Wahl, Petersilie und eine Knoblauchzehe

Zubereitung nun im Thermomix:

Mix all diese Sachen 10 Sek. bei Stufe 7. Dann gib noch hinein:

130 g grobes Salz, 30 g Wasser und 1 EL Olivenöl.

Stelle nun den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel und stell folgendes ein: 25-30 Min./Varoma/Stufe 2. Starte den TM.

Die Masse wird nun eingekocht.

Danach setze den Messbecher oben ein und püriere das Ganze 1 Min. bei Stufe 4-7 .

Fülle die Masse nun in ein großes Schraubglas. Fertig.

1 gehäufter TL würzt nun 500 ml Soße, Suppe o. andere Speisen. Stelle das Glas in den Kühlschrank um es aufzubewahren.

Mehrere Monate durch den Salzanteil haltbar.

Warum ich Fachberaterin für holistische Gesundheit wurde

Ganzheitliche Ernährungsberatung

Was bedeutet holistisch?

Der Begriff „holistisch“ lehnt sich am Wort Holismus (griechisch ὅλος holos „ganz“) an, das Ganzheitslehre bedeutet. Dabei geht es darum, alle relevanten Aspekte zu betrachten, um die großen Zusammenhänge erkennen zu können – also die Betrachtungsweise auf das Große und Ganze zu lenken.

Was beinhaltet eine ganzheitliche Ernährungsberatung?

In der ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungsberatung geht es darum, alle Themen, die unsere Gesundheit, unser Leben und unseren Alltag beeinflussen, zu berücksichtigen: Die bisherige Ernährung, die allgemeine gesundheitliche Situation, seelische Probleme und Stress, die Arbeits- und Familiensituation, Freunde und Beziehungen, die Freizeitgestaltung, Bewegung und Entspannung sowie die Schlafqualität und äußere Einflüsse.

Es geht darum, ob unser Leben in Balance oder aus dem Gleichgewicht geraten ist, und es geht darum, die Mitte wiederzufinden.

In einer ganzheitlichen Ernährungsberatung werden bei der Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts alle Teile eines Seins betrachtet. Gemeint sind damit die drei Ebenen: Körper, Geist und Seele, die im menschlichen Organismus untrennbar miteinander verbunden sind und in ständiger Kommunikation miteinander stehen.

Warum nur die ganzheitliche Betrachtung zum Erfolg führen kann

Nur eine gezielte und nachhaltige Ernährungsumstellung kombiniert mit den richtigen ganzheitlichen Massnahmen kann wirkungsvoll zur Wiederherstellung oder Erhaltung der Gesundheit beitragen und dauerhaft zum Erfolg führen – ganz gleich welche Ziele mithilfe einer Ernährungsberatung erreicht werden sollen – ob es einem Klienten hauptsächlich ums Abnehmen oder um die Verbesserung seiner Gesundheit geht.

Die Ganzheitlichkeit reduziert sich nicht nur auf einen (Körper-)Teil des Menschen, ein Organ oder auf ein Symptom. Sie sucht vielmehr nach einem erkennbaren Ursprung, Eigenschaften, Beziehungen sowie Verbindungen, absehbaren Reaktionen und Wechselwirkungen der Regulationssysteme im menschlichen Organismus.

So ist zum Beispiel Fusspilz kein banales Symptom, das man gelegentlich mit einer Creme behandeln sollte, sondern ein deutliches Signal eines aus dem Gleichgewicht geratenen Immunsystems. Der Fusspilz sollte Anstoß sein, mögliche Ursachen zu ergründen und das Immunsystem möglichst natürlich durch die Ernährung und durch weitere Massnahmen wieder aufzubauen. So werden Symptom und Ursache gleichermaßen beseitigt.

Gründe warum ich unbedingt ganzheitliche Ernährungsberaterin werden wollte:

Eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen ist äußerst lohnenswert, wenn wir unsere Gesundheit erhalten oder wiederherstellen wollen.

In der ganzheitlichen orientierten Ausbildung wurde mir vermittelt, wie ich den Körper als Einheit betrachten und die kausalen Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsstil erkennen kann, wie physisches und psychisches Wohlbefinden miteinander in Verbindung stehen und wie ich meinen Klienten die entsprechenden ganzheitlichen Massnahmen empfehlen kann.

Ziel sollte dabei stets die Erhaltung oder Wiederherstellung des harmonischen Gleichgewichts sein.

Durch die ganzheitliche Betrachtungsweise erkenne ich nach meiner Ausbildung die ursächlichen Zusammenhänge zwischen dem Lebens- und Ernährungsstil und dem physischen und psychischen Wohlbefinden.

Dies war und ist der Grundstein für meine erfolgreiche, ganzheitliche Beratungstätigkeit und unterscheidet mich von vielen anderen Mitbewerbern.

Meine Ausbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit bei der Akademie der Naturheilkunde

war mit das Beste, das ich bisher in meinem Leben erfahren durfte.

Ich freue mich jeden Tag darüber, dieses Wissen an meine Familie und meine Klienten weitergeben zu können.

Hier absolvierte ich meine Ausbildung (Link öffnen):

Ernährungsberater Ausbildung | Ganzheitliche Ernährungsberatung AKN (akademie-der-naturheilkunde.com)

Zuckersucht überwinden

Denkst Du du bist zuckersüchtig?

Viele Menschen essen und zwar besonders gerne süsses Essen zur eigenen Beruhigung (nach Stresssituationen aller Art) und zur Selbstbelohnung.

Meist kennen diese Menschen dies schon seit ihrer Kinderzeit. Wurden sie vernachlässigt oder haben sich Kinder ungeliebt oder unverstanden gefühlt, griffen sie gerne in die Nascherei-Kiste um Ersatz zu erhalten. Oft sind es genau diese Menschen, die im Erwachsenenalter dann an Übergewicht leiden.

Viele wissen nicht, daß zuckerhaltige Nahrungsmittel, wenn damit übertrieben wird, zu Darmpilzen im Darm führen. Diese Pilze vermehren sich dann zu stark und verdrängen die guten und nützlichen Darmbakterien. Genau diese Pilze ernähren sich von Zucker. Je mehr Pilze sich im Darm ausgebreitet haben umso mehr Heißhunger bekommt nun der Wirt. Diese Pilze fordern ja ihre Nahrung ein, den Zucker, und so ist es ein endloser Kreislauf.

Süchtiges Verhalten kann besonders dann entstehen, wenn der Serotoninspiegel zu niedrig und der Dopaminspiegel gleichzeitig zu hoch ist oder wenn beide Botenstoffe in zu geringen Konzentrationen vorhanden sind.

Willst Du dem Ganzen entkommen? Es gibt einen Ausstieg aus der Zuckersucht!

Mach einen Termin in meiner Beratungspraxis und wir finden gemeinsam die Empfehlungen für Dich heraus, die genau zu Dir passen und Dich von Deiner Zuckersucht lösen können.